Navigation Kopfzeile
www.aiyoota.com eCommerce Online-Shop ShopSoftware CMS Content-Management-System WDPX-Frank Wollweber, 38855 Wernigerode, Germany www.baxmaxx.de
Dienstag, 30. August 2016
Intro


 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 


 

Sie singen vor kleinem und großem Publikum, für Alt und Jung, für wohltätige Zwecke und für Promis: der Hamburger Chor DIE JUNGS. Und wie der Name schon sagt, ausschließlich Jungs zwischen 6 und 14 Jahren treffen sich 1 X pro Woche und singen gemeinsam. Chorleiter Jens Pape hat beide Hände voll zu tun, die Rasselbande am Anfang einer Probe oder vor einem Auftritt zu bändigen. Doch beginnt erst einmal das Einsingen, das Jens Pape spielerisch-sportlich und kreativ gestaltet, sind alle 35 Jungs voll dabei und hoch konzentriert. Die Musik, das gemeinsame Singen begeistert jeden der Jungs und wer schon einmal ein JUNGS-Konzert besucht hat, der spürt es selbst: Singen im Chor ist richtig klasse und ist auch was für coole Jungs!

 

Gegründet wurde der Chor 2008: Schirmherr Rolf Zuckowski erfüllte sich damit einen lang gehegten Wunsch. Zusammen mit dem ehemaligen Countertenor der a capella Band Maybebop, Komponisten und Chorleiter Jens Pape wurde die Idee initiiert, einen Chor nur für Jungs anzubieten. „Denn es ist schon etwas anderes, so Jungs ganz unter sich"meint Rolf Zuckowski. „Mit diesem Chor erleben die Jungs gemeinsam wirklich tolle Aktionen." Das sind Konzerte auf Sylt, in Dresden, im Erzgebirge oder Auftritte bei der Verleihung des Goldenen Schlitzohres. Mal singen sie vor 100 Zuschauern, mal vor mehr als 1000. Ein Teil des Chores hat in den vergangenen Jahren an 2 professionellen Studioproduktionen teilgenommen. 1 X im Jahr geht`s am Wochenende gemeinsam auf Chorfreizeit, nur Die JUNGS, Jens Pape und 2-3 Betreuer, ausschl. Väter. Mädels haben hier nix zu suchen! Musikmachen, Singen, Performance- und Choreographie-Workshops und natürlich Fußball, Klettern und gemeinsame Spiele stehen auf dem Programm.

 

Und seit Neuestem gehört zum Chor auch eine Band. 3 Cajons, 1 E-Gitarre und 1 Geige machen das Band-Ensemble komplett. Professionell gecoacht wird die Band vom Musiker Emre Akca. Die Band bereichert den Chor nicht nur durch den Sound und den Rhythmus sondern motiviert auch einige der Jungs im fortgeschrittenen Alter weiterhin dem Chor anzugehören. Denn irgendwann trifft es ja bekanntlich jeden Jungen: Der Stimmwechsel kommt, mehr oder weniger hörbar. Durch die Band gibt es für den einen oder anderen Sänger die Chance, mit einem Instrument weiter zu machen und sich somit am Chorleben zu beteiligen. Doch passt die Band auch sehr gut zur frischen Gangart des Chores: Immer mehr moderne Popsongs halten Einzug in das Repertoire wie z.B. „Bauch und Kopf" oder „Flash mich" von Mark Foster Auch der aktuelle Titel von Johannis Oerding „Alles brennt" wird von den JUNGS mit Begeisterung gesungen. Ebenfalls gehören zum Repertoire die von Jens Pape komponierten Songs, wie z.B. „Sternenflieger" und „Ich klau mir einen Stern vom Himmel". Ebenso werden bekannte Beatles-Songs und Lieder der Neuen Deutschen Welle wie z.B. „Major Tom" (völlig losgelöst) von Peter Schilling begeistert von den JUNGS gesungen. Und natürlich dürfen auch die bekannten Hits von Rolf Zuckowski nicht fehlen. Die mögen vor allem die 6-8 Jährigen sehr gern, während die großen JUNGS inzwischen mehrstimmige Arrangements zum Besten geben und das Publikum mit professionellem Gesangbegeistern und mitreißen.

 

Unterstützung finden die Jungs und ihr Chorleiter Jens Pape durch den eigens dafür gegründeten Förderverein DIE Jungs e.V.. Eine „Handvoll" Eltern und Freunde des Chores organisieren ehrenamtlich die Konzerte, Reisen und Freizeiten und kümmern sich um Chor-Bekleidung und Instrumentenausstattung. Das alles gibt’s bekanntlich nicht umsonst. Der Chor trägt sich ausschließlich über die Beiträge für die Chormitgliedschaft und durch Zuwendungen in Form von Spenden und Sponsorengeldern. Der Förderverein freut sich über jeden, der den Chor in Form von Geld- oder Sachspenden unterstützen möchte. Ziel ist es, den monatlichen Beitrag weiterhin so zu gestalten, dass jedes Kind, jede Familie die Möglichkeit hat, am Chorleben teilzunehmen. „Eine Mitgliedschaft darf nicht am zu hohen Chorbeitrag scheitern!" so Jens Pape. Und wer Lust hat mitzusingen, der ist herzlich eingeladen, den Chor an einem Probentag zu besuchen und mitzumachen. Die Proben finden jeden Dienstag im New Living Home von 16:30 bis 18:00 Uhr statt. Jungs ab 6 Jahre, die Spaß an der Musik haben, sind jederzeit herzlich Willkommen.

Denn frei nach dem Motto „ DIE JUNGS- mein Chor, da kannst` was erleben" macht in diesem Chor das Singen und Musizieren so richtig viel Spaß und ist etwas ganz Besonderes.

 


 
 

Abstand
Abstand
Abstand
twitter  |  facebook  | 
Abstand
Abstand
Abstand

Sänger-Casting

DIE JUNGS suchen Verstärkung!

Hallo JUNGS, seid Ihr mindestens 6 Jahre alt, habt Ihr Spaß am Singen und an der Musik? Dann seid Ihr herzlich eingeladen, unsere Chorproben zu besuchen und mitzusingen.

Wir proben immer Dienstags ab 16:15 bis 18:30 Uhr
im New Living Home in HH-Lokstedt. Und bringt Eure Eltern gern mit!

Weitere Infos erhaltet Ihr per Email an foerderverein@chor-diejungs.de oder unter 040-55 58 36 49 (Petra Carlsen, Förderverein).
Abstand

Rolf Zuckowski

Rolf hatte die Idee eines Chores - nur für Jungs! Und nun gibt es ihn seit mehr als 7 Jahren.
Was Rolf macht, wenn er nicht gemeinsam mit dem Chor probt, seht Ihr auf seiner Homepage musik-fuer-dich.de.
Abstand

Elbkinderland

10 Jahre Elbkinderland - und DIE JUNGS waren beim großen Jubiläumskonzert dabei. Wer sich noch einmal erinnern möchte oder vielleicht noch gar nichts über dieses Projekt weiß, der schaue auf die Homepage elbkinderland.de.
Abstand

Sponsoren

Unsere Sponsoren sind STICK FAMILY aus Hamburg-Niendorf, HADAG, Alstertouristik und Nehr & Co. GmbH.
Abstand